AHS Matura in Krems

AHS Matura Schuljahr 19/20 - jetzt einsteigen!
Kein Vertrag ohne persönliche Beratung!
Maturaschule - Institut Dr. Rampitsch Lehrabschlussprüfung
Einladen - Ermutigen - Inspirieren

So geht's

Einstieg jederzeit möglich!
Schuljahr 19/20: Jetzt informieren (Infoabend oder persönliches Beratungsgespräch) und gleich einsteigen! Wir führen dich zum Schulabschluss.

AHS Matura nachholen lohnt sich! Mit der Matura erlangst du eine breite Allgemeinbildung, uneingeschränkten Studienzugang, erhöhst deine Chancen im Berufsleben und beweist dir selber, dass du es kannst. Von der Matura profitierst du dein Leben lang. Gemeinsam schaffen wir das!

Voraussetzungen

  • positiver Abschluss der achten Schulstufe
  • das erreichte Alter von 15 Jahren

Vorteile

Durch Anrechnung Deiner positiven Zeugnisnoten (auch von einem teils negativen Zeugnis), verkürzt sich die Studiendauer erheblich. Im längsten Fall dauern unsere AHS-Maturakurse üblicherweise vier Semester plus - bei Bedarf - ein Examinasemester, in dem nochmals der Maturastoff wiederholt wird. 

Das Kurssystem

Die Hauptgegenstände Mathematik, Deutsch, Englisch werden durchgehend alle vier Semester unterrichtet. Das Fach Latein sowie die Nebenfächer werden geblockt unterrichtet. Das ermöglicht eine strukturierte und vor allem erfolgreiche Vorbereitung auf deine Prüfungen.

    Die Gegenstände

    Wir bieten Unterricht in folgenden Fächern an:

    • Vier Hauptfächer: Mathematik, Deutsch, Englisch und die zweite Fremdsprache
    • Sechs Nebenfächer: Geographie, Biologie, Geschichte, Chemie, Physik, Psychologie/Philosophie

    Beginn der Maturakurse

    Die Maturakurse im Wintersemester beginnen immer zwei Wochen nach dem Schulbeginn der öffentlichen Schulen und enden Anfang Februar. Im Sommersemester beginnt der Unterricht Mitte Februar und endet am Freitag vor Beginn der Wiener Sommerferien.

    Prüfungen

    Alle Prüfungen werden an einer Externistenkommission einer öffentlichen Schule in Baden bei Wien abgelegt. Natürlich findet der Unterricht selber in Krems statt. Unser Unterricht ist inhaltlich, zeitlich und formal auf diese Prüfungen abgestimmt, um deinen größtmöglichen Prüfungserfolg zu gewährleisten.

    Unterrichtszeiten
    Der Unterricht findet tagsüber montags bis freitags statt.
 Unser Unterricht in der Ringstraße 12/2 in 3500 Krems ist vom Hauptbahnhof aus ideal zu erreichen. Die Ferienzeiten sind jenen der Schulferien ungefähr angeglichen.

    Philosophie und Konzept

    Als "Dr. Rampitsch-Philosophie" verstehen wir unser Leitprinzip, alles für den Erfolg der uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler zu tun.

    Woran wir glauben

    Wir glauben an die Potenziale junger Menschen und schaffen ein wertschätzendes, angstfreies Umfeld, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Wir sind überzeugt, dass Schulabbrecher*innen oft nicht an ihren kognitiven Fähigkeiten scheitern, sondern an den herrschenden Rahmenbedingungen. 

    Was wir wissen

    Jeder Mensch will lernen!

    Aus zahlreichen Vorträgen von Prof. Gerald Hüther (Neurobiologe und Gehirnforscher aus Göttingen) wissen wir das. Es ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Doch negative Erfahrungen im (Lern-)Leben verändern diese positive Grundhaltung zum Lernen. Oft werden junge Menschen in der Schule und auch im privaten Umfeld dauerhaft zu Objekten von Bewertung und Belehrung, von Geringschätzung und Abwertung.

    Die Folgen:

    • Fehlendes Zutrauen
    • Suchen nach Ersatzbefriedigung
    • Lustlosigkeit
    • Null-Bock-Verhalten
    • Schulabbruch

    Einladen – Ermutigen – Inspirieren

    Diese drei Schlüsselwörter stammen von Prof. Gerald Hüther und bestimmen im Einklang mit unserer Unternehmenskultur hauptsächlich unser Tun. Wir laden junge Menschen ein, mit uns neue bessere Erfahrungen zu machen. 

    Das gelingt nicht durch Vorschreiben, Maßregeln und Bewerten, sondern viel mehr durch Einladen, Ermutigen und Inspirieren.

    Und was wir auch wissen

    Auf die Lehrperson kommt es an!

    Der neuseeländische Bildungsforscher Prof. John Hattie hat in einer groß angelegten Metastudie aus mehr als 50.000 Bildungsstudien weltweit jene Faktoren ermittelt, die Lernen unterstützen. Die positive Beziehung der Lehrperson zum/zur Schüler*in ist einer der besten Wirkfaktoren, die Lernerfolg bedingen.

    John Hattie fordert "beziehungsfähige" Lehrpersonen und einen reflexionsstarken Unterricht mit permanenten Feedbackschleifen.

    Die wesentlichen Erkenntnisse von Prof. John Hattie sind Grundlage unseres methodisch-didaktischen Konzepts.

    7 Grundlagen des Erfolgs

    1. Die bewusste Entscheidung: Ich mache die Matura, weil sie für mich wichtig und bedeutsam ist.
    2. Kein Vertrag ohne ein ausführliches Aufnahmegespräch: Hier werden deine Vorkenntnisse und Motivationslage analysiert und allfällige begleitende Maßnahmen besprochen.
    3. Eine positive Lehrer-Schülerbeziehung: Sie ist der beste Wirkfaktor, der dir Freude am Lernen vermittelt und deinen Lernerfolg voraussagt.
    4. Partnerschaftliche Zusammenarbeit und Begegnung auf Augenhöhe: Sie sind die Grundlagen des Miteinanders auf dem gemeinsamen Weg zur Matura.
    5. Gelebte Feedbackkultur: Wir geben unseren Schüler*innen fundiert Feedback und fordern Feedback auch von ihnen ein. Leistungsfeststellungen dienen als Feedback und deiner Motivation.
    6. Wir holen unsere Schüler*innen dort ab, wo sie stehen. Unsere Brückenkurse unterstützen diese Bemühungen.
    7. Unsere kostenlosen Skripten in den Nebenfächernden ergänzen den Unterricht und dienen als solide Lerngrundlage.

    Coaching als Hilfe zur Selbsthilfe - kostenlos!

    Coaching ist die Kunst, Stärken zu entdecken und sie zu fördern. Ein guter Coach ist neutraler Partner auf dem Weg zur Erreichung der Ziele, indem er Hilfestellungen gibt, die "Dinge" selbst in die Hand zu nehmen.
    Motivationsverluste – sogenannte „Durchhänger“ – sind die Hauptursache für einen möglichen Schulabbruch.

    Motivationscoaching

    Hilft vorübergehend nicht motivierten Menschen zurück zur eigenen (inneren) Motivation zu finden.

    Unsere Preise

    Tagesschule: 4 Zahlungsvarianten bei Einstige im Schuljahr 2019/20

    • Preis bei jährlicher Zahlung im Voraus € 3.420,- (für ein Schuljahr)
    • Preis bei halbjährlicher Zahlung im Voraus € 1.740,- (für ein halbes Schuljahr)
    • Preis bei 10 Raten € 360,- (10-mal fällig)
    • Preis bei 12 Raten € 315,- (12-mal fällig)

    Unsere Preise inkludieren nicht nur besten Unterricht, sondern auch

    • die Skripten in den unterrichteten Nebenfächern
    • unser gesamtes Coachingprogramm (Einzelcoaching)
    • Lernberatung

    Außerdem gibt es bei uns keine versteckten Kosten, wie Anmeldegebühren, Kopierkostenbeiträge, Skripten, ...

    Zusatzkosten entstehen nur für die entsprechenden und empfohlenen Schulbücher in einigen Fächern.

    Um das Video zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung des Videos Daten an YouTube übermittelt werden.

    Ok!

    AnsprechpartnerInnen

    • Infoabend AHS Matura Krems (kostenlos)

      Wir laden dich ein! Lerne unser Konzept kennen und verschaffe dir einen klaren Überblick über deinen Weg zur Externistenmatura.
    • Persönliches Beratungsgespräch AHS Krems

      In einem persönlichen Gespräch nehmen wir uns gerne Zeit für dich und deine individuelle schulische Situation. Melde dich hier an. Wir melden uns umgehend telefonisch bei dir um einen Termin zu vereinbaren. Oder ruf an: 02732 759 91
      • Persönliches Beratungsgespräch

    Vorteile

    • Probewoche bei Erstverträgen
    • Organisatorischer Rundumsupport
    • Wertschätzende Lehrer-Schüler-Beziehung
    • Prinzip der Offenen Tür und gratis Lernberatung
    • Digitale Lernlobby und Peer-Tutoring
    • Kein Vertrag ohne persönliche Beratung

    Standort

    Krems: Maturaschule - Institut Dr. Rampitsch

    Ringstraße 12, Tür 2, 3500 Krems

    Werktags 9:00-17:00 Uhr, in den Ferien 9:00-13:00 Uhr

    Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.

    Ok!

    • Öcert
    • wiencert
    • NÖN Zertifikat