Berufsreifeprüfung in 10-12 Monaten

Berufsreifeprüfung in 10-12 Monaten

Veranstalter: Haus der Begegnung / Innsbruck
in Zusammenarbeit mit der Maturaschule Dr. Rampitsch.

Die Maturaschule Dr. Rampitsch ist in Innsbruck schon seit 20 Jahren aktiv. Inzwischen bieten wir unser bewährtes Kursprogramm auch in Vorarlberg/Dornbirn an. Kursstandort ist der Kehlerpark 1 (3. OG) in 6850 Dornbirn.

Unsere Kursvarianten

Vormittagskurs (4 Tage)

Der bewährte Vormittagskurs ist der „Klassiker“ unserer Angebote. Er ermöglicht AbsolventInnen von Lehre oder Fachschule bei entsprechendem Vollzeit-Engagement einen Abschluss bereits in 10 -12 Monaten. Die Unterrichtszeit ist dabei Mo-Do zwischen 8:30 und 13:50 angesetzt. Der Fachbereich findet von Mo-Do abends statt (1x wöchentlich) oder falls notwendig geblockt am Freitag Vormittag.

Der Unterricht startet im September, die vier Reifeprüfungen werden – je nach Studienverlauf - im Juni/Juli oder im September/Oktober-Termin abgelegt.

Voraussetzungen: Lehrabschluss oder Abschluss einer 3-jährigen Fachschule.

Abendkurs (4 Tage)

In unserem neuen Abendkurs-Modell werden unsere Kandidat:innen von Mo bis Do jeweils von 18:00 - 21:30 Uhr auf ihre Reifeprüfung vorbereitet. Pro Abend wird immer ein Fach geblockt unterrichtet. Das Modell erlaubt den Abschluss binnen 12 Monaten (Hauptprüfungstermin im Herbst).

Voraussetzung: Lehrabschluss oder Abschluss einer 3-jährigen Fachschule

Wochenendkurs - berufsbegleitend Fr & Sa

Dieses Kursangebot ist ideal für berufstätige Erwachsene, die ihre Reifeprüfung berufsbegleitend nachholen möchten. Sie lernen dabei in einer Gruppe hoch motivierter Gleichgesinnter – ein wichtiges Kriterium für den Erfolg. Die Kurse in den Kernfächern finden am Freitag Nachmittag/Abend & Samstag statt, für den Fachbereich wird ein individuelles Konzept erstellt.

Voraussetzung: Lehrabschluss oder Abschluss einer 3-jährigen Fachschule

Einzelne Fachbereiche

Durch die Buchung einzelner Fachbereiche kann der Weg zur Berufsreifeprüfung individuell und dem eigenen Lerntempo gestaltet werden. Für eine kostenlose und umfassende Beratung stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung! Füllen Sie einfach das Beratungsformular am Ende dieser Seite aus und wir kontaktieren Sie gerne für Ihren individuellen Beratungstermin!

Vorteile

Was spricht für uns?

Über uns
Unsere Institutsgruppe ist seit 1991 im Bildungsbereich tätig und versteht sich als führender privater Anbieter schul- und universitätsergänzender Kurse und Seminare.

Das IFS Studentenkurse Institut Dr. Rampitsch bereitet Studierende verschiedener Studienrichtungen auf die entscheidenden Prüfungen ihrer Studiengänge vor.

Das Bildungsforum Institut Dr. Rampitsch schult österreichweit SchülerInnen, Studierende und AkademikerInnen im Rahmen von persönlichkeitsbildenden und fachbezogenen Seminaren.

Die Maturaschule Dr. Rampitsch schließlich bietet jungen Menschen einen klar strukturierten und bewährten Weg, die Matura nachzuholen. Auch Erwachsene, die im 2. Bildungsweg einen höheren Schulabschluss anstreben, sind hier bestens betreut.

Unsere Philosophie

Erfolg ist machbar!

Als "Dr. Rampitsch-Philosophie" verstehen wir unser Leitprinzip, alles für den Erfolg der unserer Studierenden zu tun. Gerade nach dem Wiedereinstieg in einen regelmäßigen Unterricht benötigen viele KandidatInnen vermehrte persönliche Betreuung. Ein engagiertes, motiviertes LehrerInnen-Team und eine erfahrene Schulleitung begleiten die Studierenden zur Berufsmatura.

Grundlagen des Erfolgs

  • Die bewusste Entscheidung, die Berufsreifeprüfung zu machen sowie den Glauben an das Gelingen dieses Ziels.
  • Umfassende und individuelle Beratung im Vorfeld, in der Vorkenntnisse und Motivationslage analysiert und allfällige begleitende Maßnahmen besprochen werden.
  • Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Lehrenden.
  • Die kontinuierliche - auch und gerade während der Unterrichtszeit stattfindende - Sicherung des Unterrichtsertrag.
  • Regelmäßige Leistungsfeststellungen im Stile der zu erwartenden Prüfungssituation - nicht als Instrument des Notendrucks sondern zum motivierenden Nachweis persönlichen Lernfortschritts.
  • Ein weiterer Pluspunkt ist der äußerst überschaubare Zeitrahmen. In den Vormittagsklassen ist es möglich in einem Jahr zur Matura zu kommen.

Das Zusammenwirken unserer Leitgedanken mit ihrer konkreten Umsetzung in der Unterrichtspraxis gewährleisten ein Lern- und Arbeitsumfeld, welches den Studierenden die Erreichung ihres Ziels - den Abschluss einer Berufsmatura - entscheidend erleichtert.

Coaching & Förderkurse

Wir bieten allen unseren Studierenden kostenloses und individuelles Coaching nach Bedarf an.

Coaching ist die Kunst, Stärken zu entdecken und sie zu fördern und über Erfolge die Motivation zu erhöhen. Ein guter Coach kann als neutraler Partner Wegbegleiter auf dem Weg zur Zielerreichung sein, indem er Hilfestellungen gibt, die "Dinge" selbst in die Hand zu nehmen.

Zusätzlich bieten wir ein attraktives und begleitendes Förderkurs-Programm (z.B. in Mathematik oder ein Englisch-Sprachcafé) für alle Studierenden ohne Mehrkosten.

Öffentliche Förderungen zur Berufsreifeprüfung

Vorarlberger Bildungszuschuss

Pauschale Förderung bei erfolgreicher Absolvierung in der Höhe von € 2.100,- vor bzw. € 1.200 nach Vollendung des 25. Lebensjahres. Das Ansuchen kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

www.bildungszuschuss.at

Voraussetzung: Hauptwohnsitz in Vorarlberg (auch für SchulabgängerInnen ohne Versicherungszeiten möglich). Zu beachten ist, dass diese Förderung erst nach erfolgreicher Absolvierung der Berufsreifeprüfung ausbezahlt werden kann.

Familienbeihilfe und Schüler-Ticket

KandidatInnen zur Berufsreifeprüfung haben prinzipiell Anspruch auf Familienbeihilfe, und zwar für minimal 12 und maximal 16 Monate (4 Monate pro Fachbereich). BRP-KandidatInnen haben gesetzlich leider keinen Anspruch auf Schülerfreifahrten. Oftmals werden diese dennoch gewährt. Ein entsprechender Antrag lohnt sich jedenfalls. Wir unterstützen Dich gerne dabei!

Bildungskarenz:

Die Bildungskarenz ermöglicht es, in Vereinbarung mit dem Dienstgeber und dem AMS, ein fiktives Arbeitslosengeld zu beziehen und dafür ein Bildungsprogramm im Mindestumfang von durchschnittlich mind. 20h pro Woche zu absolvieren. Auch verpflichtende Praktikumszeiten werden dabei angerechnet.

Genauere Informationen sind beim AMS verfügbar:

https://www.ams.at

Solltest Du noch Fragen zum Thema Förderungen haben, zögere bitte nicht Dich an uns zu wenden!

Grundlagentest & Grundlagenkurse

Unsere Grundlagenkurse vor Beginn des regulären Ausbildungsstarts sind als optionale Ergänzung zu Deiner Ausbildung zu verstehen.

Die Reifeprüfung in allen Prüfungsfächern in nur einem Jahr zu absolvieren, ist ein engagiertes und ehrgeiziges Vorhaben welches an Dich sehr hohe Anforderungen stellt.

Um Deine Erfolgsaussichten zu erhöhen, müssen wir sicherstellen, dass die Grundkenntnisse aus Mathematik und Englisch (Stoff der AHS-Unterstufe bzw. Haupt-/Mittelschule) bei Dir noch sitzen. Das ist entweder durch ein entsprechend engagiertes Selbststudium oder durch unsere Grundlagenkurse möglich.

Um festzustellen, ob Du die notwendige Wissensbasis bereits mitbringst, solltest Du vorab einen kostenlosen Grundlagentest bei uns absolvieren. Die relevanten Stoffgebiete dafür findest Du bereits im Download-Bereich dieser Website. Falls Du den Test (in einem oder mehreren Fächern) nicht bestehen solltest, ist das nicht so schlimm. Gerne helfen wir Dir im Zuge unserer Grundlagenkurse weiter, noch vor Ausbildungsbeginn die notwendigen Grundlagen zu wiederholen. Wir glauben an Deinen Erfolg!

  • Infoveranstaltung Berufsreifeprüfung - Vorarlberg

  • Grundlagentest - Termin buchen!

    Bevor du bei uns mit dem Lehrgang starten kannst, ist es notwendig, dass du an unserem Grundlagentest für Deutsch, Mathematik & Englisch teilnimmst. Es handelt sich dabei um keine Aufnahmeprüfung sondern dient zur Feststellung des aktuellen Leistungsniveaus in diesen Fächern. Sollte der Test negativ sein, wäre es notwendig, unseren Grundlagenkurs zur Festigung der fachlichen Basis vor Schulbeginn zu besuchen. Die Grundlagenkurse dauern 3 Wochen.

  • Persönliches Beratungsgespräch

    Individuelle und umfassende Beratung ist unsere Stärke!
    Bitte wende Dich für einen persönlichen Beratungstermin telefonisch an uns (+43 660 1290540) oder fülle das Anmeldeformular für den Beratungstermin aus.
    Wir melden uns dann so rasch wie möglich bei Dir!

    • Beratungsgespräch Berufsreife vereinbaren

  • 4-Tages Vormittagskurs (3 Fächer: M, E, D)

    Die Kursgebühr enthält alle Nebenkosten (inkl. Förderkurse, Schulbücher & Kopien) bis auf die Prüfungsgebühren. Diese werden erst bei Buchung Deiner Prüfung fällig. Es gibt kein Aufnahmeverfahren - mit Deiner Buchung kannst Du Dir Deinen Kursplatz sichern. Bitte besuche jedoch vor Kursbeginn einen unserer Infoabende oder vereinbare mit uns ein individuelles Beratungsgespräch, damit Du vollinformiert ins Schuljahr starten kannst
     

    • Schuljahr 2023/24 Präsenz

      • Mo11. Sep 08:30 - 13:50 Fr05. Jul 08:30 - 13:50 Montag bis Donnerstag - Rahmenunterrichtszeit: jeweils 08:30 - max. 13:50 Uhr sowie vereinzelte Abend-Module
  • 4-Tages Abendkurs (3 Fächer: M, E, D)

    Die Kursgebühr enthält alle Nebenkosten (inkl. Förderkurse, Schulbücher & Kopien) bis auf die Prüfungsgebühren. Diese werden erst bei Buchung Deiner Prüfung fällig. Es gibt kein Aufnahmeverfahren - mit Deiner Buchung kannst Du Dir Deinen Kursplatz sichern. Bitte besuche jedoch vor Kursbeginn einen unserer Infoabende oder vereinbare mit uns ein individuelles Beratungsgespräch, damit Du vollinformiert ins Schuljahr starten kannst

    • Schuljahr 2023/24 Präsenz

      • Mo11. Sep 18:00 - 21:30 Fr05. Jul 18:00 - 21:30 Montag bis Donnerstag jeweils 18:00 - 21:30 Uhr
  • Wochenendkurs (3 Fächer: M, E, D)

    Die Kursgebühr enthält alle Nebenkosten (inkl. Förderkurse, Schulbücher & Kopien) bis auf die Prüfungsgebühren. Diese werden erst bei Buchung Deiner Prüfung fällig. Es gibt kein Aufnahmeverfahren - mit Deiner Buchung kannst Du Dir Deinen Kursplatz sichern. Bitte besuche jedoch vor Kursbeginn einen unserer Infoabende oder vereinbare mit uns ein individuelles Beratungsgespräch, damit Du vollinformiert ins Schuljahr starten kannst

    • Schuljahr 2023/24 Präsenz

      • Sa23. Sep 14:00 - 20:00 Fr05. Jul 14:00 - 20:00 jeweils Fr von 14:00 - 19:45 und Sa von 08:30 - 16:35 Uhr
  • Fachbereich Gesundheit & Soziales

    • Abendkurs Präsenz

      • Do05. Okt 18:00 - 21:30 Do27. Jun 18:00 - 21:30 immer am Do Abend (ausgenommen Schulferien & Feiertage)
  • Fachbereich Touristisches Management

    • Abendkurs Präsenz

      • Do05. Okt 18:00 - 21:30 Do27. Jun 18:00 - 21:30 immer am Do Abend (ausgenommen Schulferien & Feiertage)
  • Fachbereich BWL & Rechnungswesen

    • Abendkurs Präsenz

      • Do05. Okt 18:00 - 21:30 Fr28. Jun 18:00 - 21:30 immer Do Abend (ausgenommen Schulferien & Feiertage)
  • Einzelfach Deutsch

  • Einzelfach Englisch

  • Einzelfach Mathematik

  • Grundlagenkurs Englisch

    Die optimale Ergänzung zu deinem Berufsreifeprüfungskurs. Um den Einstieg ins Schuljahr zu ebnen, werden in unserem Grundlagenkurs die Inhalte der Neuen Mittelschule noch einmal wiederholt. 

  • Grundlagenkurs Mathematik

    Die optimale Ergänzung zu deinem Berufsreifeprüfungskurs. Um den Einstieg ins Schuljahr zu ebnen, werden in unserem Grundlagenkurs die Inhalte der Neuen Mittelschule noch einmal wiederholt. 

  • Grundlagen-Kombikurs Mathematik & Englisch

    Die optimale Ergänzung zu deinem Berufsreifeprüfungskurs. Um den Einstieg ins Schuljahr zu ebnen, werden in unserem Grundlagenkurs die Inhalte der Neuen Mittelschule noch einmal wiederholt. 

Standort

Dornbirn:

Am Kehlerpark 1, 3. OG, 6850 Dornbirn

Bürozeiten werktags: Mo bis Do von 8:30 - 17:30 Uhr, Fr von 08:30 - 16:00 Uhr

Bürozeiten Schulferien: Mo bis Fr von 08:30 - 13:00 Uhr

Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.