Die Berufsreifeprüfung

Die Berufsreifeprüfung – auch Berufsmatura genannt – ist der herkömmlichen Matura gleichgestellt und ermöglicht trotz sehr kurzer Vorbereitungszeit Zutritt zu allen Universitäten, Fachhochschulen, Kollegs und Akademien.

Nächster Einstieg: Wintersemester 2019/20 (Beginn 30. Sept 2019)

  • Die Berufsreifeprüfung berechtigt Sie zum Besuch von weiterführenden Ausbildungen, die eine Matura voraussetzen (Kollegs, Akademien, Fachhochschulen, Universitäten) und ist eine allgemeine berufsübergreifende Höherqualifizierung.
  • Sie stellt vor allem für Personen mit Lehrabschluss und für Abgänger einer mindestens dreijährigen Fachschule die optimale Möglichkeit dar, in möglichst kurzer Zeit zur Matura zu gelangen.
  • Außerdem ist es für ehemalige Schüler/innen einer BHS (z.B. HAK oder HBLA), die den 3. Jahrgang positiv abgeschlossen haben + mind. 3 Jahre Berufstätigkeit (egal in welchem Berufsfeld) nachweisen können, möglich, die BRP zu absolvieren.
  • Weitere mögliche Voraussetzungen, um die BRP machen zu dürfen, finden Sie in unserer Broschüre.

Wir bieten in unseren Lehrgängen folgende Fachbereiche an:

  • Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen
  • Gesundheit und Soziales


Die Wahl des Fachbereichs ergibt sich aus Ihrer bereits absolvierten Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung.

Kursbeginn
September (in der Regel letzte Septemberwoche).


Anmelden: Termin(e) auswählen

Informationsabend Berufsreifeprüfung Salzburg

Termine
ausgewählt
ausgewählt
  • 25.06.2019, um 17:30h
ausgewählt
  • 22.07.2019, um 17:30h
Terminänderungen und Irrtümer vorbehalten